Die Welt der chemischen Elemente – Kuriose Geschichte(n), Rekorde und Alltagsanwendungen

2019 feierte das Periodensystem der Elemente seinen 150. Geburtstag. Dimitri Mendelejew hatte das bahnbrechende Ordnungssystem 1869 für die damals 63 bekannten Elemente entwickelt. Aber stimmt das aus historischer Sicht wirklich und wie hat sich die Jagd nach neuen chemischen Elementen gestaltet? Und wofür brauchen wir diese überhaupt? Antworten darauf gibt der Chemiker und Wissenschaftsjournalist Dr. Jörg Wetterau (Labor für Kommunikation, Gelnhausen // www.labor-für-kommunikation.de) in seinem populärwissenschaftlichen Vortrag zum Thema Die Welt der chemischen Elemente – Kuriose Geschichte(n), Rekorde und Alltagsanwendungen. Er spannt den Bogen von historischen Entdeckungen und Anwendungen bis zu heutigen Einsatzmöglichkeiten – denn wir haben tagtäglich mit den meisten der heute bekannten 118 Elemente zu tun, ohne es vielleicht zu wissen. 

Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker
Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker