Menü
HomeBerichteArbeitsgemeinschaft Vereinte Nationen in Aktion

Arbeitsgemeinschaft Vereinte Nationen in Aktion

von Stefan Prochnow

44 Schülerinnen und Schüler der HOLA sind in 15 verschiedenen Delegationen zu Model United Nations Schleswig-Holstein gefahren, der größten deutschsprachigen UN-Schülerkonferenz. Dabei werden im Kieler Landtag verschiedene Gremien der Vereinten Nationen simuliert, etwa die Generalversammlung, der Wirtschafts- und Sozialrat, der Sicherheitsrat oder der Menschenrechtsrat. Erstmals wurde auch der Internationale Gerichtshof simuliert.

 

Die Schülerinnen und Schüler vertraten ein Land, eine Nichtregierungsorganisation oder die Weltpresse. „Auch wenn wir teilweise sehr spezielle Themen behandelt haben, so hat es uns großen Spaß gemacht, ein bisschen in die Weltpolitik hinein zu schnuppern“, sagt Lucy Brüggemann, die bei Togo vertrat.

Auch in den kommenden Jahren wird HOLA-Lehrer Stefan Prochnow mit interessierten Schülerinnen und Schüler an Modell-UN-Konferenzen teilnehmen. Bewerben können sich alle Schüler/innen ab der künftigen Jahrgangsstufe 10.

2018 03 HP MUN SH 1
Foto 1: Für Togo dabei: Marc Ley, Mailin Meffert und Lucy Brüggemann

2018 03 HP MUN SH 2
Foto 2: Die Eröffnungsfeier fand in der „Halle 400“ direkt am Kieler Hafen statt. Julius Patt (Peru), Piet Pohlmann (Paraguay) und Tim Koczkowiak (Peru) warten auf den Beginn der Eröffnungszeremonie.

Zum Seitenanfang