Menü
HomeBerichteTeam der 5E siegt beim Basketballturnier

Team der 5E siegt beim Basketballturnier

von Peter Lazar

Beim traditionellen Basketballturnier der 5. Klassen der Hohen Landesschule am Dienstag, dem 20. März 2018, in der August-Schärttner-Halle gab es in diesem Jahr keinen Überraschungssieger, sondern das mit vielen Kindern aus dem Basketballprofil gespickte Team der Klasse 5E setzte sich erwartungsgemäß durch.

 

2018 04 HP Basketballturnier
Bild: Alle am Basketballturnier beteiligten Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte

Erstaunlich waren jedoch die guten Leistungen der Grundschüler der U 10 der TG Hanau, die das Feld wieder auffüllte und das Finale nur aufgrund körperlicher Unterlegenheit mit 9 : 15 verlor. Dabei war ihr spannender 10:8-Erfolg gegen den späteren Dritten, das Team der Klasse 5B, vorentscheidend für diese tolle Platzierung. Dennoch wusste auch die 5B dank ihrer sehr mannschaftsdienlichen Spielweise im Verlaufe des Turniers immer wieder zu gefallen. Ihre Spieler und Spielerinnen profitierten hierbei sichtlich von ihrer im Fußball gewonnenen Spielerfahrung. Aber auch mit den Leistungen der anderen Teams zeigten sich die an der HOLA für den sportlichen Schwerpunkt Basketball zuständigen Kollegen Eiko Fues und Peter Lazar, die sich die Lehrer-Trainer-Stelle untereinander aufteilen, durchaus zufrieden, zumal sich viele Klassen erst seit Beginn des 2. Schulhalbjahres auf dieses Turnier vorbereitet haben.

Außerdem konnte bei einigen Teilnehmern und Teilnehmerinnen offensichtlich eine große Begeisterung für diese schöne Sportart geweckt werden, die hoffentlich über die Osterferien anhält und sich dann in einer Teilnahme am Training in der Schule oder im Verein niederschlägt, obwohl die August-Schärttner-Halle leider vorübergehend wegen baulicher Maßnahmen geschlossen sein wird.

Abschließend bedankte sich die Schulleiterin der HOLA, Sabine Schaetzke, bei den in diesem Jahr besonders zahlreich erschienenen Zuschauern für ihre positive Begleitung der Veranstaltung und übergab jedem Team im Rahmen der Siegerehrung seine verdiente Urkunde. Außerdem konnte sich jeder Spieler und jede Spielerin darüber hinaus noch über eine Freikarte für eines der nächsten Spiele des Hanauer PRO A – Teams, den White Wings, überreicht vom hauptamtlichen Jugendtrainer der TG Hanau, Herrn Witt, freuen.

Unser besonderer Dank geht zum einen an die Sportlehrerkollegen und die Klassenleitungen für die gute Vorbereitung der Kinder und zum anderen an die vielen älteren HOLA-Basketballer, die sich für die Übernahme von Aufgaben als Kampfgericht, Schiedsrichter oder Coach zur Verfügung gestellt haben und so einen erheblichen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung leisteten.

Zum Seitenanfang