Menü
HomeBerichteHarald Prilop in den Ruhestand verabschiedet

Harald Prilop in den Ruhestand verabschiedet

von Dr. Eva Molitor (Text) und Tina Ruf (Fotos)

Vor großem Publikum wurde während eines feierlichen Festaktes am 21. Juni 2018 im Philipp-Ludwig-Forum der Hohen Landesschule der Englisch- und Erdkundelehrer Harald Prilop in den Ruhestand verabschiedet.

 

2018 06 HP Prilop 1
Foto: Sabine Schaetzke und Harald Prilop

Schulleiterin Sabine Schaetzke fasste die wichtigsten Stationen des mehr als 40-jährigen dienstlichen Werdegangs von Oberstudienrat Harald Prilop zusammen. Seit 1980 unterrichtet Harald Prilop an der Hohen Landesschule, zunächst als Studienrat, seit dem Jahr 2000 als Oberstudienrat mit Zuständigkeit für die Betreuung der technischen Ausstattung an der Schule sowie des aus Schülerinnen und Schülern bestehenden ServiceTeamTechnik. Viele Jahre lang engagierte sich Prilop für Comenius- bzw. Erasmus+-Projekte und pflegte diverse internationale Kontakte der Schulgemeinde.

2018 06 HP Prilop 2
Foto: Die Fachschaft Englisch verabschiedet Harald Prilop mit einem Theaterstück.

2018 06 HP Prilop 3
Foto: Abschied von der Fachschaft Erdkunde

2018 06 HP Prilop 4
Foto: Abschied vom ServiceTeamTechnik

Darüber hinaus war Harald Prilop Brandschutzbeauftragter der HOLA und mehr als 20 Jahre Sprecher der großen Fachschaft Englisch an der HOLA. Für Prilops weit überdurchschnittliches Engagement für die Schulgemeinde wurde ihm im Jahre 2014 der Katharina-Belgia-Preis, Schulpreis in der Kategorie Lehrer, verliehen. Am 11.06.2018 wurde Prilop im englischen Dartford für sein langjähriges Engagement für den Städteaustausch zwischen Dartford und Hanau mit dem Dartfordian Award geehrt.

Sabine Schaetzke würdigte am Ende ihrer Rede nochmals Prilops enormes Engagement für die Schulgemeinde und bezeichnet ihn als „Fels in der Brandung“.

Anschließend sprachen für den Personalrat Bernd Steinlein und für den Schulelternbeirat Tülay Sevinc lobende Worte auf den zukünftigen Pensionär.

Harald Prilops Engagement und Beliebtheit spiegelten sich in den darauf folgenden Beiträgen zur Verabschiedung wider. Die Kolleginnen und Kollegen der Fachschaften Englisch und Erdkunde sowie die Mitglieder der Erasmus+-AG und des ServiceTeamTechnik verabschiedeten sich von ihrem geschätzten Kollegen und Lehrer u. a. mit einem englischsprachigen Theaterstück, einem selbstgedichteten Lied und einem unterhaltsamen Erdkundequiz.

Zwei weitere Lehrkräfte galt es im Rahmen der Feier am vorletzten Schultag zu verabschieden: Patrick Dewald verlässt nach bestandenem zweitem Staatsexamen die HOLA und wird nach den Sommerferien an einer anderen Schule im Main-Kinzig-Kreis seine Arbeit als Lehrer fortsetzen. Sabine Drabinski verlässt die HOLA auf eigenen Wunsch und wird ihre Lehrtätigkeit im Rahmen einer Abordnung im nordhessischen Sontra fortsetzen.

Den musikalisch-festlichen Rahmen zur Veranstaltung lieferte Michael K. Schuster, der am Klavier ein Stück von Sergej Rachmaninoff spielte.

Zum Seitenanfang