Menü
HomeBerichteVolles Haus beim Starter-Gottesdienst der 5. Klassen

Volles Haus beim Starter-Gottesdienst der 5. Klassen

von Meike Schäfer

Auch in diesem Schuljahr fand am 2. Schultag nach den großen Ferien der traditionelle Starter-Gottesdienst der neuen „Holaner“ statt.

Alle frisch eingeschulten 5. Klassen waren in Begleitung ihrer neuen Klassenlehrer Frau C. Schmitt, Frau Blesinger, Frau Rothhaupt, Frau Winterstein, Herrn Fues, Herrn Thel, Herrn Salomon und Herrn Kinzebach in die Marienkirche gekommen, um sich von Pfarrer Trusheim – unter tatkräftiger Unterstützung durch die Hola-Schüler Simon Berndt und Ruben Wolff, die als Mitglieder der Gottesdienst-Band auch musikalisch mitwirkten – den Segen in Form eines „Ranzens voller guter Wünsche“ für diesen neuen, spannenden Lebensabschnitt geben zu lassen. Erfreulicherweise waren auch viele Eltern zu Gast und durften erleben, dass neben aller Besinnlichkeit auch die Freude an der gemeinsamen Feier (insbesondere beim „Steh auf-Halleluja“) nicht zu kurz kam. Die Schulleiterin Frau Schaetzke überreichte jeder Klasse eine Regenbogenkerze, die symbolisch für den Zusammenhalt der neuen, bunten Klassen und für den allseits gegenwärtigen Segen „von oben“ steht. Schließlich stimmte die Organistin Frau Böhn-Kaiser zum Auszug das Titellied von „Pippi Langstrumpf“ an, das den neuen Holanern – und sicher auch dem ein oder anderen Elternteil – ein Lächeln auf die Lippen zauberte.

image 1

IMG  8885

Zum Seitenanfang