Menü
HomeBerichteVorstandstreffen des Stadtschülerrats mit dem Bürgermeister

Vorstandstreffen des Stadtschülerrats mit dem Bürgermeister

von Per Andres Pohlmann (Q3)

 

„Schüler treffen Bürgermeister” hieß es am Dienstag, den 04.12.2018, als der Vorstand des neu gewählten Stadtschülerrats (kurz SSR) der Stadt Hanau sich in das Hanauer Rathaus begab, um sich dem Bürgermeister Axel Weiss-Thiel, selbst ehemaliger Stadtschulsprecher, vorzustellen.

Mit dabei waren auch Per Andres (Q3) und Piet Henrik Pohlmann (Q1), die beiden StadtSchülerratsvertreter der Hohen Landesschule, welche beide Vorstandsämter inne haben. Während Per stellvertretender Stadtschulsprecher ist, vertritt Piet die Schüler Hanaus als Landesschülerratsdelegierter.

Der Stadtschülerrat vertritt dabei die Interessen der Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Hanau, koordiniert deren Zusammenarbeit und entsendet zwei Delegierte hin zum Landesschülerrat.

 

Beim Gespräch mit Bürgermeister Weiss-Thiel wurden dabei die geplanten Projekte für das aktuelle Schuljahr vorgestellt. Neben der seit letztem Jahr veranstalteten Rosenaktion, bei welcher am Valentinstag Rosen innerhalb der teilnehmenden Schulen versendet werden können, legt der Vorstand dieses Jahres zudem wert auf die basisdemokratische Arbeit innerhalb der Schülerschaft. Dabei soll stadtweit Aufklärung geleistet und die Schülerinnen und Schüler zu stärkerer Teilhabe angeregt werden, da es um ihre eigenen Rechte geht.

Auch das Thema der Abo-Fallen liegt dem diesjährigen SSR sehr am Herzen, weshalb auch hier Aufklärungsarbeit geleistet werden soll. Die beiden letztgenannten Themen sollen auf der alljährlichen Halbjahresversammlung behandelt werden.

Herr Bürgermeister Weiss-Thiel sagte dem Vorstand des SSRs dabei seine Unterstützung zu und freute sich, dass sein früheres Amt auch heute noch von engagierten Schülerinnen und Schüler wahrgenommen wird.

Per und Piet sind äußerst zufrieden mit ihren Ämtern und waren froh, den Bürgermeister treffen zu dürfen. Die Mitarbeit in der Schule, aber auch im Stadt- und im Landesschülerrat mache das Amt erst recht interessant für Piet, welcher, auch wenn es manchmal stressig ist, sein Amt nicht tauschen wollen würde.

 

2018 12 12 Stadtschulerrat

Foto: Bürgermeister Weiss-Thiel mit dem Stadtschülerrat

Zum Seitenanfang