Menü
HomeBerichteVorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Hanau. Auch in diesem Jahr erfolgte in der Hohen Landesschule (HOLA) der Schulentscheid für den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Der Wettbewerb fand im Forum der Hohen Landesschule statt und wurde zwischen den sieben Klassensiegerinnen und -siegern der Klassen 6A bis 6G ausgetragen (Marlene Kischel, Lilly Reuter, Kian Khathami, Nicolas Stierand, Charlotte Reinecke, Jannis Reinhard, Joscha Kahlert).
Vor großem Publikum, das aus den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 6 bestand, wurde ein bekannter und ein unbekannter Text vorgelesen. Die Jury – bestehend aus Ursula Zierlinger, Ursula Ruthardt sowie der Fachsprecherin Deutsch, Frau Sachtleber, die zusammen mit Oberstufenschülerinnen aus ihrem Deutsch Leistungskurs in der Jury mitwirkte – hatte keine leichte Entscheidung zu treffen. Dennoch waren sich alle Jurymitglieder nach kurzer Beratung einig.


In der nachfolgenden Siegerehrung konnte sich Marlene Kischel über eine Gewinnerurkunde und einen Buchpreis freuen. Sie hatte die Jury letztlich durch ihr ruhiges, fehlerfreies und gut betontes Vorlesen mit angemessenen Sprechpausen überzeugt. Marlene wird die HOLA nun bei der Entscheidung auf Stadtebene vertreten. Die Schulgemeinde wünscht ihr dabei gutes Gelingen!

Vorlesewettbewerb

Zum Seitenanfang