Menü
HomeBerichteDie Gedanken sind frei … Schülerinnen und Schüler schreiben über das Thema Freiheit für das Radio

Die Gedanken sind frei … Schülerinnen und Schüler schreiben über das Thema Freiheit für das Radio

von Dr. André Griemert

 

Was ist Freiheit? Was bedeutete Freiheit den Menschen vor 200 Jahren? Welche Rolle spielte Hanau im Freiheitskampf der Bürger während des Vormärzes und in der Revolution von 1848? Welchen Stellenwert nimmt Freiheit für uns heute ein? Dies waren Fragen, mit denen sich die Klasse 9a der Hohen Landesschule intensiv beschäftigten. Die Zielstellung war, in Kooperation der Fächer Politik und Wirtschaft, Geschichte und Deutsch im Rahmen des Jungen Literaturlandes Hessen vom hr2 literarisch tätig zu werden, d. h. selber Texte zu schreiben.

 

Als Kulisse diente das Hanauer Wilhelmsbad. Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler durch Frau Victoria Holbein eine Literaturführung zum Vormärz durch die historischen Parkanlagen. Im Anschluss fand ein kleiner einleitender Workshop zum Alltagkultur des Vormärzes im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum durch Museumsleiterin Victoria Asschenfeldt statt. Und dann ging es los: Texte schreiben, schreiben, schreiben … .

Bis Ende November 2018 hatten die Jugendlichen Zeit, gemeinsam mit der Autorin Annegret Held, deren Bücher bereits zum Teil verfilmt wurden, eigene Texte zu entwickeln. Entstanden sind dabei ganz unterschiedliche und sehr persönliche Textprodukte, in denen sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Leben der damaligen Menschen, ihren Ängsten und Hoffnungen auseinandergesetzt haben.

Zwei Radiojournalistinnen von hr2-kultur waren es dann, die den Schülerinnen und Schülern in einem zweitägigen Workshop beibrachten, wie sie ihre Texte selbst vertonen und die Aufnahmen am Computer bearbeiten können. Auf der Webseite „http://www.hr2.de/jungesliteraturland“ werden die Ergebnisse in den kommenden Wochen veröffentlicht. Ausgewählte Beiträge werden auch in einer speziellen hr2-Kultursendung zu hören sein. Die erstellten Texte der Klasse werden alle hochgeladen.

Mit dem „Jungen Literaturland Hessen“ will hr2-kultur, das Kulturradio des Hessischen Rundfunks, und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen ein Bewusstsein für die Literaturgeschichte des Landes wecken und Schülerinnen und Schüler zu eigenen kreativen Erfahrungen ermutigen.

2019 01 22 Klassenfoto

Bild: Klassenfoto 9A

Zum Seitenanfang