Menü
Home

Beiträge

Grußwort der Schulleiterin

Aus Tradition modern!

Liebe Schulgemeinde,
liebe Gäste,

herzlich willkommen auf der Homepage der Hohen Landesschule. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule.
Die Hohe Landesschule, 1607 gegründet, ist das älteste Gymnasium Hanaus. Wir sind eine Schulgemeinschaft, die offen für Neues ist und Bewährtes schätzt und zu erhalten weiß.

Was zeichnet unser G9-Gymnasium aus?

Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik
Wir sind „MINT-freundliche Schule“. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 können Schülerinnen und Schüler den Profilschwerpunkt „Natur und Technik“ mit dem Unterrichtsfach Naturwissenschaften belegen. Unsere vielfältigen mathematisch-technisch-naturwissenschaftlichen Aktivitäten sind gekennzeichnet durch die sehr erfolgreichen Teilnahmen an Wettbewerben wie zum Beispiel „Chemie – mach mit!“, „Informatik-Biber“ und bei „Jugend forscht“. In der gymnasialen Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler im mathematisch-technisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeld die Leistungskurse Mathematik, Biologie, Chemie, Physik und Informatik wählen.

Europäische Mehrsprachigkeit
Ab der Jahrgangsstufe 5 wird Englisch als erste Fremdsprache unterrichtet. Im Rahmen des Profilunterrichtes können Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 6 den Profilschwerpunkt „Europäische Mehrsprachigkeit – Französisch + Schnupperunterricht Italienisch“ wählen. Das weitere fremdsprachliche Angebot umfasst ab der Jahrgangsstufe 7 die Fächer Französisch, Latein und Spanisch. Italienisch kann als dritte Fremdsprache im Wahlunterricht belegt werden, in der gymnasialen Oberstufe als neu beginnende Fremdsprache. Als Arbeitsgemeinschaften werden Russisch und Japanisch angeboten. In der gymnasialen Oberstufe stehen die Leistungskurse Englisch, Französisch, Latein und Spanisch zur Wahl. An modernen Fremdsprachen interessierte Schülerinnen und Schüler können verschiedene Fremdsprachenzertifikate erwerben. Sprachenfahrten nach England, Frankreich, Italien und Spanien werden in der Jahrgangsstufe 9 angeboten.

Ästhetische Bildung
In den Jahrgangsstufen 5 und 6 können Schülerinnen und Schüler im Profil „Ästhetische Bildung“ die Schwerpunkte „Kunst/Musik“ oder „Theater“ belegen. Ab der Jahrgangsstufe 7 können sie ihre künstlerischen und musischen Neigungen im Wahlunterricht oder in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften entwickeln. In der gymnasialen Oberstufe bieten wir die Fächer Kunst und Musik als Leistungskurse an, das Fach „Darstellendes Spiel“ kann als Grundkursfach belegt werden. Die Hohe Landesschule ist seit mehr als 40 Jahren für ihre sehr erfolgreichen Theaterproduktionen bekannt!

Sport
Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler können in den Jahrgangsstufen 5 und 6 im Profil „Sport“ die Schwerpunkte „Basketball“, „Fußball“ und „Sport allgemein“ wählen. Die Teilnahme an Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend trainiert für Olympia“ ist ein fester Bestandteil des schulsportlichen Lebens. Im Wahlunterricht können die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Neigungen und Talente in den Bereichen Basketball, Fußball, Rudern, Volleyball und Turnen weiter entwickeln. Sport kann als Leistungskurs in der gymnasialen Oberstufe gewählt werden.

Gymnasium mit Ganztagsangebot
Zu unserem Ganztagsangebot gehören eine Hausaufgabenbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 sowie vielfältige Arbeitsgemeinschaften. Unsere Mittagspause findet entweder in der 6. oder 7. Stunde statt. In der hellen, modern gestalteten Mensa kann ein abwechslungsreiches Essen eingenommen werden.

Auf das soziale Miteinander legen wir alle großen Wert. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern gestalten gemeinsam und in gegenseitiger Achtung verantwortungsvoll das Schulleben an der Hohen Landesschule.

Ich lade Sie herzlich ein, unsere informativen und anregenden Seiten zu lesen. Überzeugen Sie sich selbst, dass die Hohe Landesschule leistungsstark und aus Tradition modern ist!


Sabine Schaetzke
Schulleiterin

Zum Seitenanfang