Berichte

Berufspraktikum oder „Studium Digitale“ – Berufsorientierung lässt sich an der HOLA auch durch Corona nicht aufhalten

Die 136 Elftklässler der Hohen Landesschule (HOLA) hatten es in diesem Schuljahr nicht leicht, einen Praktikumsplatz zu finden, fiel ihre Bewerbungszeit doch genau in den Zeitraum des Lockdowns im Herbst und Winter 2020/21. „Viele Betriebe waren ab Herbst sehr zurückhaltend bei Anfragen nach Praktikumsplätzen“, bedauert Fachbereichsleiter Stefan Prochnow, der jedoch […]

Read More

El Concurso “Leo Leo” – Das Finale

Am 18.05.2021 fand der Spanisch-Lesewettbewerb „Leo Leo“ statt. Da ich bereits den ersten Platz im Halbfinale erzielt hatte, bekam ich folglich die „Eintrittskarte“ in das große Finale. Ich vertrat somit unsere Schule, die Hohe-Landesschule Hanau. Aufgrund der derzeitigen Pandemie fand die Veranstaltung online statt. Ich war sehr glücklich, dass ich […]

Read More

Hohe Landeschule nahm an Deutscher Schulschachmeisterschaft 2020/21 teil

Schulschach-Team belegt zweimal respektable Plätze Die Hohe Landesschule nimmt schon seit langer Zeit an den Schulschachmeisterschaften teil. In den letzten Jahren konnte die Mannschaft dabei immer bis zur hessischen Landesrunde vordringen. Das Schulschach-Team der Hohen Landesschule durfte auch in diesem Jahr an den Deutschen Schulschachmeisterschaften teilnehmen. Aufgrund der Corona-Situation konnten […]

Read More

Zweiter Erinnerungsbaum in der Toskana

Zweiter Erinnerungsbaum in der Toskana

Das livornesische Gymnasium Francesco Cecioni, eTwinning Partnerschule der Hohen Landesschule, pflanzt als Zeichen seiner Solidarität „Hanau zum Gedenken an das Attentat vom 19.02.2020“ ebenfalls einen Apfelbaum. Als Symbol für Wachstum, Respekt und Schönheit wurde er von dem dortigen Deutschkurs in Anwesenheit des Bürgermeisters, Herrn Salvetti, und der Schulleiterin, Frau Grieco, […]

Read More

HOLA-Schüler erforschen Revolution von 1848 in Hanau

HOLA-Schüler erforschen Revolution von 1848 in Hanau

„Warum heißt unsere Sporthalle eigentlich August-Schärttner-Halle?“ Wenn sie nicht gerade als Impfzentrum genutzt wird, turnen die Schülerinnen und Schüler der Hohen Landesschule in der August-Schärttner-Halle – aber warum heißt die bekannte Mehrzweckhalle überhaupt so? Diese Frage stellten sich 21 Schülerinnen und Schüler der Hohen Landesschule im Geschichtsunterricht. Gemeinsam mit ihrem […]

Read More

Pressemitteilung-„Für eine bessere Umwelt – was kann ich tun?“

Pressemitteilung-„Für eine bessere Umwelt – was kann ich tun?“

Die Gewinner des Plakatwettbewerbs der HOLA Der Plakatwettbewerb wurde im Rahmen des Kunstunterrichts in der Klassenstufe 8 (Schuljahr 2019/20) und in der Klassenstufe 10 (Schuljahr 2020/21) durchgeführt. Als zertifizierte Umweltschule engagiert sich die HOLA in unterschiedlichen Bereichen für „Umweltbildung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Gewinner des Plakatwettbewerbs an der Hohen […]

Read More

Erste Besucher der Ausstellung „From things lost“

„From things lost“ – Eine besondere Ausstellung an der HOLA

Ab dem 09.11.20, dem Gedenktag der Pogromnacht 1938, eröffnet die Hohe Landesschule eine besondere Ausstellung. Oberstufenleiterin Claudia Seelmann hatte die Exponate als Leihgabe von der Stadt Hanau geholt. Die Ausstellung selbst war direkt vor dem Oberbürgermeister Büro zu sehen. Die ursprünglich englischsprachigen Texte wurden von den Leistungskursen Englisch ins Deutsche […]

Read More

Die HOLA schickt Päckchen auf die Reise. Tanja Nürnberg und Schulpfarrer Hermann Trusheim mit fleißigen HelferInnen beim Sortieren für den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Über 280 Päckchen gehen auf die Reise

Auch in diesem Jahr nahm die Hohe Landesschule wieder an der Sammelaktion für den Weihnachtspäckchenkonvoi unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ teil. Gerade in diesem Jahr, das von so vielen Entbehrungen geprägt war, waren alle Klassen aufgerufen, bedürftigen Kindern in Osteuropa eine Freude zu bereiten und Päckchen für unterschiedliche Altersgruppen […]

Read More

Anton Calaminus-Preis zum zweiten Mal vergeben

Anton Calaminus-Preis zum zweiten Mal vergeben

von Dr. Andre´ Griemert Der Hanauer Geschichtsverein 1844 e. V. vergab am Dienstag, den 27. Oktober 2020, zum zweiten Mal den Anton Calaminus-Preis im Rahmen seines Geschichtswettbewerbes „Welche Geschichte(n) schreibt deine Stadt?“ in der Hohen Landesschule in Hanau. Teilnahmeberechtigt waren alle weiterführenden Schulen aus dem Altkreis Hanau. Unter einer Vielzahl […]

Read More